Katja's Harvest Tour | USA 2017

In den nächsten Monaten begleiten wir eine junge Hohenloherin auf ihrer Ernte-Tour quer durch die USA. Doch bevor ihr großes Abenteuer startet, stellt sie sich erstmal selbst vor:

"Hallo, mein Name ist Katja. Zuhause bin ich im schönen Schrozberg auf der Hohenlohe Ebene. Dort führen meine Eltern ein Landwirtschaftliches Lohnunternehmen." Mit viel Spaß absolvierte die 20-jährige ihre Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice beim Landtechnischen Lohnunternehmen Frank Scholz in Hessen.

Nach Ihrer Abschlussprüfung im letzten Sommer zog es Katja in die Ferne: "So habe ich mir meinen großen Traum erfüllt und bin jetzt in den USA, dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten."


9 - Kingman

Bei Katja ist die Ernte bereits weit fortgeschritten: „In Kingman haben wir schon alles gedroschen und auch an unserer aktuellen Station in Smith Center steht nicht mehr viel. Wir können die Ernte in Kansas also bald abschließen und weiter Richtung Norden ziehen.“

8 - Green Acres Enterprices

Das junge amerikanische Ernteunternehmen Green Acres Enterprises folgt der Weizenernte im Mittleren Westen der USA von Oklahoma im Süden bis an die kanadische Grenze in North Dakota. Es werden Weizen, Hafer, Gerste, Raps, Flachs, Sorghum, Sesam, Sojabhonen und Körnermais geerntet und abtransportiert. Unterstützung bekommt die Familie jedes Jahr von jungen Leuten aus dem Ausland. Außer Katja macht in diesem Jahr auch Klare aus Australien hier ein Auslandspraktikum.

7 - Western Equipment

Bevor die Ernte-Crew nach Kansas weiterzieht waren Katja, Klare und David letzte Woche noch beim lokalen John Deere Händler Western Equipment in Clinton zum Frühstücken eingeladen.

6 - Elk City

„Heute feiern wir ein wenig auf der Kabine, weil wir unseren Job hier beendet haben.“ Die letzten fünf Tage haben Katja und Klare in Elk City gedroschen. „David hat schonmal mit dem anderen Mähdrescher in Kansas angefangen. Nun werden wir auch alles startklar machen und bald auch nach Kansas weiter ziehen.“

5 - Elk City

Ernte-Update von Katja: „Wir sind wieder bei Elk City und dreschen dort etwa 480 ha, bevor wir Richtung Kansas weiter ziehen. David wird morgen die ersten Sachen Richtung Kansas fahren. Klare und ich werden hier noch ein bisschen Arbeit mit dem John Deere T-Mähdrescher und dem PremiumFlow-Schneidwerk erledigen bevor wir nachkommen.“

4 - Burn's Flat

In den letzten Tagen musste Katja’s Ernte-Team eine kurze Regenpause einlegen. Der guten Stimmung konnte das jedoch nichts anhaben. Schließlich hat die Ernte-Crew ihr rollendes Zuhause immer dabei.

3 - Gotebo

Die Ernte hat begonnen! Katjas erste Station ist in Gotebo: „Wir arbeiten hier mit einer anderen Crew und dreschen mit insgesamt sechs John Deere Mähdreschern. Ich werde mal noch ein paar mehr Bilder machen, wenn ich Zeit dazu finde.“

2 - Elk City

"Wir stehen in den Startlöchern". Heute hat Katja nicht viel Zeit für lange Worte. Die Maschinen stehen bereit und die Ernte kann beginnen. Für Katja beginnt ein großes Abenteuer und die längste Ernte ihres Lebens.

1 - Oklahoma

Heute erzählt uns Katja, was Sie in den nächsten Monaten erwartet: "Hier in Elk City hat das Lohnunternehmen Green Acres Enterprices sein Zuhause. Das Lohnunternehmen beginnt mit der Weizenernte hier in Oklahoma, im Süden des Landes und folgt dann der Ernte nach Norden, bis an die kanadische Grenze in North Dakota. Wir werden in den kommenden Monaten also viel unterwegs sein. Zurzeit machen wir die Mähdrescher und Schneidwerke fit für den Ernteeinsatz. Es wird nicht mehr lange dauern, bis wir mit der Ernte beginnen."