Technische Details

Der EasyClean-Parzellenmähdrescher verfügt über ein eigens entwickeltes neues Druschkonzept mit obenliegendem Dreschkorb.
Der EasyClean-Parzellenmähdrescher verfügt über ein eigens entwickeltes neues Druschkonzept mit obenliegendem Dreschkorb.
Der obenliegende Dreschkorb des ZÜRN 150-EC kann mit wenigen Handgriffen geöffnet werden und bietet innerhalb Sekunden freien Zugang zum Dreschwerk.
Der obenliegende Dreschkorb des ZÜRN 150-EC kann mit wenigen Handgriffen geöffnet werden und bietet innerhalb Sekunden freien Zugang zum Dreschwerk.
Beim EasyClean-System erfolgt der Gutfluss über die Dreschtrommel, die im Vergleich zu einem Standarddreschwerk in umgekehrter Richtung rotiert.
Beim EasyClean-System erfolgt der Gutfluss über die Dreschtrommel, die im Vergleich zu einem Standarddreschwerk in umgekehrter Richtung rotiert.
Der schnelle Zugang zum gesamten „Innenleben“ des Mähdreschers stand bei der Entwicklung des ZÜRN 150-EC im Vordergrund. Mit dem EasyClean-Konzept werden Rüstzeiten zwischen der Parzellen-Ernte drastisch verkürzt.
Der schnelle Zugang zum gesamten „Innenleben“ des Mähdreschers stand bei der Entwicklung des ZÜRN 150-EC im Vordergrund. Mit dem EasyClean-Konzept werden Rüstzeiten zwischen der Parzellen-Ernte drastisch verkürzt.
Der Flächenschüttler kann werkzeuglos aus der Maschine gezogen werden. Danach ist der Dresch- und Reinigungskanal komplett einsehbar und kann auf Rückstände kontrolliert werden.
Der Flächenschüttler kann werkzeuglos aus der Maschine gezogen werden. Danach ist der Dresch- und Reinigungskanal komplett einsehbar und kann auf Rückstände kontrolliert werden.
Beim EasyClean-Konzept wurde komplett auf Siebkasten und Reinigungswind verzichtet. Das minimiert die Ernteverluste und verringert den Aufwand der Komplettreinigung.
Beim EasyClean-Konzept wurde komplett auf Siebkasten und Reinigungswind verzichtet. Das minimiert die Ernteverluste und verringert den Aufwand der Komplettreinigung.
Aus dem Dreschkanal ausgebaut, können alle Komponenten einfach und sicher von Stroh- und Kornrückständen befreit werden.
Aus dem Dreschkanal ausgebaut, können alle Komponenten einfach und sicher von Stroh- und Kornrückständen befreit werden.