Ihr starker Partner für Feldversuchstechnik

Die Zürn Belegschaft Hohebuch, gemeinsam mit dem Jubilar Dr. Hans-Ulrich Hege, vor historischen Hege und aktuellen Zürn Mähdreschern
Die Zürn Belegschaft Hohebuch, gemeinsam mit dem Jubilar Dr. Hans-Ulrich Hege, vor historischen Hege und aktuellen Zürn Mähdreschern

Im Jahr 1963 revolutionierte eine Erfindung von Dr. Hans-Ulrich Hege die Welt des landwirtschaftlichen Feldversuchs. Der erste brauchbare (vermischungsfreie) Parzellen-Mähdrescher verließ Hohebuch und eroberte alle Kontinente. Auch heute findet sich das System Hege, weiterentwickelt und mit allen technischen Möglichkeiten der heutigen Zeit ausgestattet, in den  ebenso kraftvollen wie zuverlässigen ZÜRN Parzellen-Mähdreschern wieder.

Fast 60 Jahre nach der ersten Hege-Maschine entwickelt und fertigt Zürn wieder an historischer Stätte. So bleibt die Domäne Hohebuch auch weiterhin ein zuverlässiger Partner für Versuchstechniker in aller Welt.

Große Geburtstags-Parade zum Jubiläum

Gemeinsam mit dem Jubilar Dr. Hans-Ulrich Hege feierten die ZÜRN Mitarbeiter kürzlich dessen 90. Geburtstag. Mit einer historischen Maschinenparade würdigten sie das Lebenswerk des Erfinders des Parzellenmähdreschers.

Die Geburtstagsparade - Teil 1

Die Geburtstagsparade - Teil 2

Die Geburtstagsparade - Teil 3