Technische Details ZÜRN D62

Der Bandkopf sorgt bei der Parzellen-Sämaschine ZÜRN D62 für eine präzise Längsverteilung des Saatguts. Der Aushub des Einfülltrichters und der optionale Hangausgleich werden von Hand gesteuert.
Der Bandkopf sorgt bei der Parzellen-Sämaschine ZÜRN D62 für eine präzise Längsverteilung des Saatguts. Der Aushub des Einfülltrichters und der optionale Hangausgleich werden von Hand gesteuert.
Das mechanische Schaltgetriebe MS 60-2 lässt sich einfach bedienen. Insgesamt stehen 120 Schaltstufen zur Verfügung, die eine feine Abstufung der Parzellenlängen erlauben.
Das mechanische Schaltgetriebe MS 60-2 lässt sich einfach bedienen. Insgesamt stehen 120 Schaltstufen zur Verfügung, die eine feine Abstufung der Parzellenlängen erlauben.
In der 3-Punkt-Ausführung verfügt die Parzellen-Sämaschine ZÜRN D62 über einen robusten Radantrieb mit serienmäßigem Freilauf. Mit zahlreichen Optionen kann die Sämaschine individuell ausgestattet werden.
In der 3-Punkt-Ausführung verfügt die Parzellen-Sämaschine ZÜRN D62 über einen robusten Radantrieb mit serienmäßigem Freilauf. Mit zahlreichen Optionen kann die Sämaschine individuell ausgestattet werden.
Die ZÜRN D62 kann mit Scheiben- oder Schleppscharen an verschiedene Aussaatbedingungen angepasst werden. Der verstellbare Scharhaltebalken ermöglicht eine einfache Schardruckverstellung.
Die ZÜRN D62 kann mit Scheiben- oder Schleppscharen an verschiedene Aussaatbedingungen angepasst werden. Der verstellbare Scharhaltebalken ermöglicht eine einfache Schardruckverstellung.
In Verbindung mit einem von Zürn speziell ausgestatteten John Deere Parzellentraktor erhalten Sie eine wendige Säkombination mit geringem Gesamtgewicht.
In Verbindung mit einem von Zürn speziell ausgestatteten John Deere Parzellentraktor erhalten Sie eine wendige Säkombination mit geringem Gesamtgewicht.